Hautverjüngung - Hauterneuerung

Mit zunehmendem Alter lässt die Elastizität der Haut nach. Sie wirkt fahl und müde. Falten entstehen.
Mimische Falten und Volumensverlust können bereits seit vielen Jahren mit Botulinumtoxin und Unterspritzungen wirksam behandelt werden.
Für Knitterfältchen und welke Haut stehen zur Hautverjüngung und Hauterneuerung nunmehr verschiedene Laser- und Lichtsysteme zu Verfügung. Sie vermindern Hautüberschuss, Pigmentverschiebungen ("bunte Haut", Melasmen) und Narben ebenso wie Hautverdickungen durch starke Sonneneinstrahlung und Aknenarben. Die Behandlungen eignen sich auch für großflächige Anwendungen an Gesicht, Hals und Decolletee.

Die neuen Verfahren zur Hauterneuerung tragen Hautschichten behutsam ab und verstärken die Zellaktivität. Die Haut wird nachhaltig verjüngt. Sie wird straffer, strahlender und frischer.

Behandlungen der medizinischen Kosmetik leisten einen weiteren unterstützenden Beitrag bei Ihrem individuellen Konzept zur Hautvertjüngung.

Hautarzt Dr. med. Stefan Sünkel und sein Team beraten Sie gerne in München (Kontakt) und Starnberg (Kontakt) und erstellen mit Ihnen gemeinsam Ihren persönlichen Schönheitsplan.

 

Kontakt