Medizinische und kosmetische Operationen - Praxisklinik für Dermatochirurgie

Als Praxisklinik setzen DIE HAUTAERZTE.COM einen Schwerpunkt im Bereich Dermatochirurgie - medizinische und kosmetische Operationen. Unser OP-Bereich umfasst mehrere Eingriffsräume sowie einen Aufwachraum.

Was ist Dermatochirurgie?

Die Dermatochirurgie ist ein Teilbereich der Dermatologie, der sich mit der operativen Therapie von krankhaften Veränderungen der Haut befasst.

Dermatochirurgische Eingriffe werden vor allem bei gutartigen sowie bösartigen Hauterkrankungen angewendet. Gutartige Hautveränderungen sind zum Beispiel kleinere Tumore, Zysten, verschiedene Arten von Muttermalen, Blutschwämmchen, Bindegewebsgeschwüre, Alterswarzen, aber auch Verbrennungs- und andere Narben. Zu den bösartigen Hautveränderungen zählen unter anderem Basaliome und Spinaliome (weißer bzw. heller Hautkrebs) sowie maligne Melanome (schwarzer Hautkrebs).

Für die verschiedenen Indikationen stehen in unserer Praxisklinik in Starnberg bei München unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Durch die langjährige Erfahrung und chirurgische Ausbildung gehören vor allem dermatochirurgische Behandlungen im Gesicht zu den Spezialgebieten von Dr. Stefan Sünkel.

Solange sich Hautkrebsvorstufen noch nicht zu einer bösartigen Hautveränderung entwickelt haben, sind sie völlig harmlos und können in vielen Fällen mithilfe von nicht operativen Methoden, wie speziellen Cremes, Lösungen, Vereisung (Kryotherapie), Abschabung (Kürettage), der Photodynamischen Therapie (PDT) oder mittels modernster Laserverfahren effektiv und zugleich schonend behandelt werden. Haben sich die Hautkrebsvorstufen aber bereits zu einer bösartigen Hautveränderung entwickelt, müssen diese jedoch zwingend operativ entfernt werden.

Wie läuft eine dermatochirurgische Behandlung ab?

Ein zentraler Bestandteil der Hautkrebsvorsorge ist ein regelmäßiger Check-up bzw. ein Hautkrebs-Screening beim Hautarzt. Ab dem 30. Lebensjahr werden dabei Zeitabstände von ein bis zwei Jahren empfohlen. Patienten, die bereits familiär mit Fällen von Hautkrebs belastet sind oder deren Haut starke Lichtschäden aufweist, sollten jedoch kürzere Zeitabstände (etwas alle sechs Monate) zur Kontrolle wahrnehmen.

Zu Beginn der Untersuchung erhebt der erfahrene Dermatologe Dr. Sünkel zunächst die Krankengeschichte des Patienten. Er erkundigt sich nach dem Gesundheitszustand und möglichen Vorerkrankungen. Nach dem Vorgespräch erfolgt die körperliche Untersuchung.

Für diesen Check-up im Rahmen der Hautkrebsvorsorge bieten wir in unserer Praxisklinik in Starnberg neben der herkömmlichen Untersuchung per Blickdiagnose noch weitere Diagnostik-Maßnahmen an, mit deren Hilfe wir auffällige Hautveränderungen begutachten und präzise beurteilen können.

Die Hautkrebsvorsorge-Untersuchung wird zum Beispiel auch mit einem sogenannten Auflicht-Mikroskop (Dermatoskop) oder einem Video-Dermatoskop durchgeführt.

Außerdem bieten wir unseren Patienten als eine der wenigen Praxen in Deutschland zusätzlich die computerunterstützte Auflicht-Mikroskopie (Vitalhistologie) an – ein hochmodernes Videodokumentationssystem zur Hautkrebsvorsorge.

Zeigt der Befund keine Auffälligkeiten und können sonstige Erkrankungen ausgeschlossen werden, wird die Hautveränderung weiter regelmäßig kontrolliert und muss nicht entfernt werden. Die Bilddaten werden mithilfe des Videodokumentationssystems digital gespeichert und bieten bei Folgeuntersuchungen Vergleichsmöglichkeiten. Auf diese Weise können bereits kleinste Veränderungen erkannt werden.

Die Leistungen für Dermatochirurgie unserer Praxisklinik erstrecken sich gleichermaßen auf medizinisch-indizierte Behandlungen, wie Venenchirurgie und Hautchirurgie, sowie kosmetisch-ästhetische Operationen. Die Eingriffe können in lokaler Betäubung, Dämmerschlaf (Analgosedierung) oder Vollnarkose stattfinden. Unser Anästhesieteam sucht mit Ihnen die optimale Lösung. 

In einer offenen Gesprächsatmosphäre gehen wir auf Ihre individuelle Persönlichkeit und Ihre Bedürfnisse ein. Wir besprechen alle in Frage kommenden Therapiemöglichkeiten um für Sie das beste Behandlungskonzept zu finden.

Unser Praxisteam um Hautarzt Dr. med. Stefan Sünkel hilft Ihnen gerne dabei sich über die dermatochirurgischen Leistungen der Praxisklinik in Starnberg bei München zu informieren.

 

 

Kontakt